zur Witzübersicht

Schwule

Zwei Schwule machen einen Spaziergang durch den Zoo und kommen am Gorillakäfig vorbei. Das Gorillamännchen hat eine mordsmässige Latte und der eine Schwule kann es nicht unterlassen, in den Käfig zu greifen und sie zu berühren. Der Gorilla greift zu, reißt ihn in den Käfig und nimmt ihn sechs Stunden nonstop. Anschliessend wirft er ihn über das Gitter und der Schwule wird ins Krankenhaus gebracht.

Am Tag darauf besucht ihn sein Freund und fragt ihn: "Bist Du verletzt?"
Er brüllt zurück: "Ob ich verletzt bin? Er hat nicht angerufen, er hat nicht geschrieben. UND DU FRAGST, OB ICH VERLETZT BIN...???"